Zumba Fitness® DVD Programm Basis Set – Zumba daheim lernen mit DVD Anleitung

Zumba ist der Trendsport aus Südamerika und bedeutet soviel wie „sich schnell bewegen und Spaß haben“.Zumba ist ein Tanz-Fitness-Workout.

Verschiedene Tanzstile kombiniert mit lateinamerikanischer und internationaler Musik machen es sehr abwechslungsreich. Die Zumba-Übungen werden zu schnellen und langsamen Rhythmen ausgeführt. Die Schrittfolgen bewirken ein perfektes Ganzkörpertraining.

Produkte von Amazon.de

Zumba at home
Inzwischen werden von Sportvereinen oder Fitness-Studios unzählige Kurse angeboten. Aber nicht jeder möchte oder kann in der Gruppe trainieren. Mit der Zumba Fitness – DVD Programm Basis Set kann das Training auch ohne großen Aufwand zuhause durchgeführt werden. Das Set beinhaltet 4 DVDs, 1 Info-Heft mit Ernährungs- und Trainingsplan sowie 2 Toning Sticks.

Die DVD 1 beinhaltet das Fitness Basic Programm und ein 20-minütiges Expresstraining. Die Grundlagen der einzelnen Schritte werden von Anfang bis Ende leicht verständlich erklärt und gezeigt. Dieses rhythmische System ist schnell gelernt. Das Expresstraining wird angewandt, wenn wenig Zeit zur Verfügung steht oder einfach nur zum Tanzen. Geeignet ist das Programm für Anfänger und Fortgeschrittene.

Mit der DVD 2 Fitness Cardio Party wird die Ausdauer getestet. Heiße Rhythmen bringen den ganzen Körper in Bewegung und verbrennen obendrein jede Menge Kalorien. Mit der „Rhythmus-Refresher-Technologie“ ist es möglich, mit einem Knopfdruck jeden Rhythmus noch einmal anzusehen.

Die DVD 3 Fitness Sculpt & Tone bringt die mitgelieferten Toning Sticks ins Spiel. Diese Rhythmushanteln sorgen mit viel Spaß zur Optimierung des Trainings. Mit schwungvollen dynamischen Bewegungen wird der ganze Körper gestrafft und in eine super Form gebracht.

Die 4. DVD Fitness Live & Flat Abs ist die aufregendste. Sie zeigt eine Gruppe Zumba tanzender Menschen in einer Form, als seien sie zuhause im Wohnzimmer. Das Programm beinhaltet ein einzigartiges Bauchtraining, dass im Stehen ausgeführt wird und zu einem straffen und durchtrainierten Bauch führt.

Fit and fun
Das gesamte Programm bietet abwechslungsreiche Trainingseinheiten. Die Musik ist ebenso abwechslungsreich und auf jede Übung abgestimmt. Alle Schritte werden ausführlich erklärt und eingeübt. Es wird nicht langweilig. Anfangs sollte das Tempo der eigenen Kondition angepasst werden, die sich aber im Laufe der Zeit zusehends verbessert. Der Körper wird belastbarer. Auch Koordinationsschwierigkeiten werden gerade durch die Bewegung aller Körperteile schnell überwunden.

Zumba trainiert den ganzen Körper, verbessert die Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination, stärkt die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System und fördert die Gewichtsreduzierung. Generell ist es geeignet für alle Altersklassen.

Zu verdanken ist dieses einzigartige Tanz-Fitness-Workout dem kolumbianischen Fitnesstrainer Alberto „Beto“ Perez. Er vergaß die Musik zu einer Aerobic-Stunde und musste improvisieren. So nahm er Aufnahmen mit lateinamerikanischer Musik und gestaltete damit die Aerobic-Stunde. Herausgekommen sind heiße Tanzschritte zu feuriger Musik. Tanz und Fitness waren vereint. Man muss nicht tanzen können, um Zumba zu trainieren. Wichtig ist, Spaß an der Bewegung bei mitreißenden Rhythmen zu haben.

Das Zumba Fitness DVD Programm Basis Set ist perfekt für das Training zuhause. Selbstverständlich sollte es regelmäßig und konsequent absolviert werden. Dann sind auch bald erste Erfolge spür- und sichtbar.

Abnehmen mit Zumba – Geht das?

Zumba ist die neue Trendsportart, die nicht nur Spaß macht, sondern auch für ausreichend Bewegung sorgt.Es werden abwechselnd unterschiedliche Bewegungen durchgeführt, die nach lateinamerikanischen Rhythmen erfolgen.

Inhaltsverzeichnis

Trainingsvideos zum Einstieg
Für wen ist Zumba geeignet?
Zumba bei Übergewicht
Bewegungsprogramm für Kinder
Spass-Faktor beim Training
Übungen richtig ausführen

In der Gruppe ist diese Trendsportart deshalb auch sehr stimulierend, anregend und überaus erfolgversprechend, wenn man einige Pfunde purzeln lassen möchte. In unserem Ratgeber gibt es Video-Beispiele für Trainingseinheiten und Tipps, wie Sie mit ihrem persönlichen Fitness-Programm starten können.

Videos zum Thema Abnehmöglichkeiten und Fitness mit Zumba

Welche Personen können Zumba ausführen?

Die Trendsportart ist für jedes Alter geschaffen, sodass sich nicht nur jüngere Generationen zu den heißen Rhythmen bewegen können, sondern auch für ältere Generationen bietet diese Sportart eine dementsprechende Bewegungstherapie. Während eines Trainings wird der gesamte Bewegungsapparat des Körpers gefordert, sodass alle Muskeln in Anspruch genommen werden. Natürlich sollte eine dementsprechende Einführung in die Thematik erfolgen und nicht gleich mit dem Programm für Fortgeschrittene gestartet werden. Für jede Altersgruppe ist die richtige Bewegung dabei, um agil und fit zu bleiben.

Zumba für Personen mit Einschränkungen

Damit wirklich alle Personen in den Genuss kommen, die Trendsportart ausüben zu können, wurden dementsprechende Übungen entwickelt, die nicht nur von sportlich fitten Personen ausgeführt werden können, sondern auch von Personen, die mit körperlichen Einschränkungen belastet sind. Hierzu sollte man sich auf alle Fälle erkundigen, welche Bewegungen durchgeführt werden können, damit dem Körper nicht mehr Schaden als Nutzen zugefügt wird. Um die eigene Gesundheit nicht zu gefährden ist es sinnvoll, sich vor dem Sport-Beginn mit einem Arzt zu beraten.

Aber auch Personen, die mit Übergewicht zu kämpfen haben, sollten sich nicht überschätzen, sondern sich vorerst mit leichteren Übungen begnügen. Schließlich soll die Bewegung Spaß machen und nicht als Qual ausarten.

Ideales Bewegungsprogramm für Kinder

Kinder können ebenfalls in den Genuss kommen und Zumba in der Gruppe anwenden. Allerdings ist auch hierbei einiges zu beachten, denn der Körper eines Kindes ist noch im Wachstum und sollte deswegen nicht unbedingt überbeansprucht werden.

Für Kinder gelten deshalb hierbei ebenfalls Regelungen, welche den Bewegungsapparat betreffen, um dem Körper keinen Schaden zuzufügen. In der Regel dürfen Kinder beinahe alle Übungen durchlaufen, die möglich sind.

Tipp: Vermeiden Sie eine zu hohe Belastung
Überbeanspruchung sollte aber dennoch vermieden werden. Muskelverletzungen oder Sehnenzerrungen können auch bei diesen Bewegungen zustande kommen und das würde eine Trainings-Pause bedeuten, zumindest für einige Wochen.

Zumba für Personen, die sich schwieriger bewegen als fitte Personen
Die Ausübung erfolgt meistens in Gruppen von mehreren Personen und kann in Fitness-Clubs oder Tanzschulen ausgeübt werden, die spezielle Kurse anbieten. Damit diese Sportart dementsprechend ausgeführt werden kann, sollte ein Ort gewählt werden, wo genügend Platz vorhanden ist.

Tipp: Den richtigen Kurs wählen
Üblicherweise gruppieren sich Personen, die sich einen dementsprechenden Erfolg erwarten. Schlanke Personen fordern von Zumba eine erhöhte Fitness sowie Ausdauer und Kondition, während beleibte oder ältere Personen eher auf die Figur achten oder vielleicht damit abnehmen wollen.

Wichtig: Die richtige Trainingsgruppe wählen

Hierzu sollten die Teilnehmer so gewählt werden, dass gleiche Interessen bestehen, welcher Erfolg das Ziel für den Teilnehmer ist. Schließlich bewegen sich ältere Personen, aber auch beleibte Personen etwas schwerfälliger, als junge, schlanke und fitte Personen.

Damit das Abnehmen leichter fällt, sollten sich Personen, die mit Übergewicht ringen, nicht unbedingt vollständig auspowern, um mit Gewalt abzunehmen. Man sollte einen Kurs wählen, der dem eigenen Level entspricht, von Anfänger-Angeboten bis zu Gold Angeboten für Experten gibt es eine breit gefächerte Palette, die für jeden die richtige Option beeinhaltet.

Bewegung mit jeder Menge Spassfaktor

Zumba ist eine Trendsportart, die den Spaßfaktor anregen soll. Ärzte sowie auch Orthopäden und Trainer sind sich gleichermaßen einig, dass beim Tanzen die Personen zwischen 400 Kilokalorien und 600 Kilokalorien verlieren.

Zudem soll Zumba dazu anregen, nicht nur einige sportliche Sitzungen durchzuführen, sondern dieses Bewegungsprogramm lange Zeit durchzuhalten, um auch wirklich effektiv damit abnehmen zu können.

Abnehmen mit Zumba – Welche Vorteile ergeben sich?

Der Spaßfaktor,die Gruppendynamik,tänzerische Schrittfolgen,für jedes Alter geeignet,rhythmische Klänge und natürlich den Vorsatz, einige Pfunde dadurch purzeln zu lassen. Zusätzlich besteht natürlich die Möglichkeit, in Kombination mit mehr Sport auch auf die eigene Ernährung zu achten, um den Abnehm-erfolg noch zu steigern.

Mehr Ausstrahlung und Vitalität

Des Weiteren wurde bereits bei vielen Personen festgestellt, das eine regelmässige körperliche Ertüchtigung nicht nur die körperliche Fitness unterstützt, sondern die Personen, welche diese Trendsportart ausüben, eine gesündere und frischere Ausstrahlung besitzen.

Wie kann diese Sportart erlernt werden?

Die Tanzsportart die durch lateinamerikanische Rhythmen untermalt wird, ist durch einfache Schrittfolgen unterteilt. Einige der Bewegungen sind dabei von Salsa inspiriert, daher werden alle Tänzer die bereits vorher Erfahrungen mit Salsa haben sich beim Ausführen der Bewegungen leichter tun.

Dabei werden immer drei Schrittfolgen aufeinanderfolgend durchgeführt, die in späterer Folge immer mehr ausgebaut werden. Je nach Fitness können diese Schrittfolgen so ausgeführt werden, dass eine fließende Tanzbewegung entsteht. In der Gruppe können die Schrittfolgen so einstudiert werden, dass ein Einklang mit dem Rhythmus sowie auch gleiche Bewegungsabfolgen von allen Teilnehmern gewährleistet wird. Auf diese Weise ist ein gegenseitiger Ansporn bereits inbegriffen, denn niemand möchte den ersten Fehler in der Schrittfolge machen.

Worauf sollte man bei der Ausführung der Übungen achten?

Beim Tanzen wird der Körper sehr beansprucht, sodass eine großer Flüssigkeitsverlust zustande kommt. Hierbei ist unbedingt zu beachten, dass ausreichend Flüssigkeit während der Zumba-Stunde zu sich genommen wird. Dieses Workout hilft dabei, den ganzen Körper zu kräftigen. Wer zu Hause trainieren möchte, hat dazu die Möglichkeit mit Übungs-DVDS wie Zumba Party oder anderen zu trainieren und seine Fitness zu verbessern.

Wer sich als Vorsatz fürs heurige Jahr 2013 vorgenommen hat, Gewicht zu verlieren, für den kann dieses sportliche Workout mit Freunden bzw. in einer Gruppe eine gute Gelegenheit sein, gestecke Abnehm-Ziele zu erreichen. (Quelle: http://www.bauchfett.com/gesund-abnehmen-2013-werde-ich-es-schaffen/ )

Wichtig: Genügend trinken
Zu wenig Flüssigkeit kann dazu führen, dass der Körper dehydriert und an einem sogenannten Flüssigkeitsverlust leidet, was wiederum zu
Schwindel,Übelkeit,Kopfschmerzen oder sogar zu Ohnmachtsanfällen führen könnte.

Wieviel sollte man während dem Training trinken?
Nach Erfahrungsberichten von Medizinern sollte daher eine Zunahme von Flüssigkeit von etwa einem halben Liter pro Stunde erfolgen. Darüber hinaus ist generell zu empfehlen, dass beim Abnehmen rund drei bis vier Liter Flüssigkeit zu sich genommen werden sollte, um den Stoffwechsel anzuregen und die Schadstoffe, die während des Abnehmens freigesetzt werden, ausgeschwemmt werden können. (Quelle: http://www.menshealth.de/fitness/sportmedizin/richtig-trinken-beim-sport.107570.htm )

Des Weiteren sollten kurz vor dem Training keine Speisen zu sich genommen werden. Durch dieses würden die Schrittfolgen schwerfälliger und die Bewegung würde zudem nicht mehr so viel Spaß machen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*