Was ist Fitnesscoaching?

Fitness-Coaching kommt ursprünglisch aus den USA, ist jedoch inzwischen auch zu einem festen Bestandteil in der europäischen Wellness- und Freizeitsport-Szene geworden.

Fitness Coach im Studio oder im Verein

Vor allem in Fitnessstudios und Sportvereinen kann man die Dienste eines Fitness-Coachs in Anspruch nehmen, dessen vorrangige Aufgabe darin besteht, auf die individuellen Bedürfnisse, – wie beispielsweise Gewichtsreduktion usw. -, des jeweiligen Kundenkreises einzugehen sowie Leistungsfähigkeit und allgemeines Wohlbefinden durch gezielte Übungsprogramme, welche persönlich auf die einzelnen Kundinnen und Kunden zugeschnitten sind, zu steigern.

Wichtig:Gesundheitscheck am Anfang!

Dabei gilt es, die jeweilige Kundin / den jeweiligen Kunden vor Trainingsbeginn einem Gesundheitscheck zu unterziehen, in welchem die individuelle Ausdauer, Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Kraft festgestellt werden, um unter Berücksichtigung der individuellen Krankheitsgeschichte seinen / ihren aktuellen Fitnesszustand festzustellen und eventuell besondere Schwerpunkte in das gezielte Trainingsprogramm einzubauen.

Wie kann ich Fitnesscoach werden?

Inhalt und Dauer der Ausbildung zum Fitness-Coach sowie Einsatzmöglichkeiten variieren je nach Ausbildungsstätte.
Beispielsweise ermöglicht die Apothekerkammer eine 8-tägige Ausbildung mit einer abschließenden schriftlichen Prüfung, welche Ausbildungsinhalte wie Methodik, Physiologie und Lehre, sowie Themenfelder wie Regeneration, Ernährung und Doping beinhaltet.

Diese Ausbildung dient dazu, Kunden der jeweiligen Apotheke individuell zusammengestellte Bewegungs- und Ernährungsprogramme anzubieten.
Entsprechend ist das Erstellen von maßgeschneiderten Trainingsplänen, indem man sich selbst einem Fitness-Check unterzieht und seine eigenen Ergebnisse verwendet, Kern der Ausbildung.

Fitness Coaching auch für Schulen

Auch für den Einsatz in Schulen werden inzwischen Fitness-Coachs in einer zweitägigen Schulung ausgebildet, welche die Lehrkräfte bei ihrer Arbeit unterstützen und Bewegungs- und Ernährungsprogramme für die Kinder zusammenstellen.
Zudem bieten viele Fitness-Studios eine Basis-Schulung zum Fitness- Coach an und auch online lassen sich sowohl Schulungsmöglichkeiten als auch Einsatzmöglichkeiten finden.

Beratung auch online möglich

Der Markt für Fitness-Coachs, welche ihre Beratung online anbieten, nimmt täglich zu.
Diese Form des Fitness-Coachings unterscheidet sich abgesehen von dem fehlenden Einsatz diagnostischer Geräte für den anfänglichen Gesundheitscheck nicht sonderlich von einer Tätigkeit in einem Fitness-Studio.

Wie läuft das Online Fitnesscoaching ab?

Die Kundinnen bzw. Kunden füllen online Fragebögen aus, aus denen sich ihr gegenwärtiger Gesundheits- bzw. Fitnesszustand ableiten lässt. Der Fitness-Coach erstellt im Anschluss einen individuellen Trainingsplan, welcher sich beispielsweise auf 3 Monate erstreckt. In diesen 3 Monaten werden wöchentliche Ziele und Richtlinien bezüglich der Nahrungsaufnahme, Bewegung, Atmung usw. vorgegeben, die von dem Fitness-Coach via E-Mail sowie mittels weiterer Fragebögen kontrolliert werden, um den genauen Ablauf des Programms sowie seiner Resultate, wie beispielsweise eine Verbesserung des gesundheitlichen Zustands mitverfolgen zu können. Außerdem ist der Fitness-Coach Anlaufstelle bei allen Fragen, Anregungen, Beanstandungen usw. rund um Themen wie Bewegung, Ernährung, Gewichtsreduktion, Beschwerden während des Programms.

Wichtig: Ergänzung für geschulte Personen

Die kurze Dauer der hier kurz vorgestellten Ausbildungen zum Fitness- Coach, welche wohl eher als Fort- bzw. Zusatz-Ausbildung bezeichnet werden sollte, um Missverständnisse zu vermeiden, weist bereits auf eventuelle Risiken hin. Denn keinesfalls ersetzt eine 2-tägige Schulung als Coach eine mehrjährige Ausbildung zum Sportlehrer bzw. zur Sportlehrerin. Entsprechend sollten die erlernten Inhalte nur als Ergänzung für bereits im Fitness-Bereich tätige bzw. geschulte Personen angesehen werden. Ein umfassendes Wissen lässt sich erst durch ein gebührendes Maß an Erfahrung aneignen und keinesfalls sollten die jeweiligen Kundinnen bzw. Kunden durch unerfahrene Kräfte unnötigen gesundheitlichen Risiken ausgesetzt werden.

Fitnesscoaching online – Welche Möglichkeiten gibt es?

Über das Internet gibt es sehr viel unterschiedliche Produkte im Bereich Fitness. Dabei geht es darum, dass zum Beispiel auch ein Coach im Internet genutzt werden kann. Wer einen guten Fitness Coach sucht, der wird über das Internet in jedem Fall die Chance haben, jemanden zu finden, der sich auskennt und natürlich auch spezielle Kurse im Internet finden.

Das Fitnesscoaching aus dem Internet liegt total im Trend und sorgt dafür, dass auch zu Hause eine Menge an Sport getrieben werden kann. Wer im Fitness Coaching aktiv ist, der wird zu Hause vor dem Computer, oder aber auch vor dem Fernseher entsprechende Videos schauen können und somit in jedem Fall einen guten Eindruck davon bekommen können, was alles angeboten wird. Es ist möglich, mit der richtigen Bekleidung ohne Probleme von zu Hause aus Sport zu treiben und beim Fitness Coaching über das Internet jede Menge an Spaß zu haben.

Welche Vorteile bietet das Fitnesscoaching online?

Die Vorteile beim Fitnesscoaching online bestehen vor allem darin, dass es ohne Probleme möglich ist, von jedem Ort der Welt das persönliche und intensive Fitness Coaching in Anspruch zu nehmen. Dabei kommt es auch darauf an, dass die Videos regelmäßig geschaut werden und die Übungen oft wiederholt werden. Gerade durch eine regelmäßige und intensive Wiederholung der einzelne Übungen wird dazu beigetragen, dass der Körper ordentlich trainiert wird und dass er ordentlich in Form kommt.

Gleichzeitig ist es möglich, dass beim Fitnesscoaching online sehr viel Zeit gespart werden kann. Es ist möglich, alles von zu Hause aus zu starten und somit dafür zu sorgen, dass nicht extra eine Sporttasche gepackt werden muss und auch dazu beizutragen, dass nicht extra einzelne Sporthallen, oder aber auch Fitness Studios angefahren werden müssen. Wer online einen Fitnesskurs absolviert, der hat die Möglichkeit, verschiedene Kurse zu belegen.

Welche Kurse werden online angeboten?

Im Internet besteht die Chance, dass verschiedene Kurse angeboten werden können. Dabei werden oftmals verschiedene Bereiche des Körpers trainiert. Gleichzeitig ist es möglich, dass durch den Kurs aus dem Internet auch verschiedene Schwierigkeitsstufen abgedeckt werden können. Es gibt im Internet Kurse für Anfänger und auch ein breites Spektrum an Kursen, die zum Beispiel für Fortgeschrittene geeignet sind.

Jeder Teilnehmer hat die Chance, selbst zu entscheiden, welche Kurse er sich anschaut und wie er selbst seinen Sport im Internet belegt. Es ist möglich, dass täglich trainiert werden kann, oder aber auch nur wenige Male in der Woche. Gleichzeitig besteht ein Vorteil darin, dass jeder selbst entscheiden kann, zu welcher Tages-, oder aber auch zu welcher Nachtzeit er trainieren möchte.

Deine Meinung ist uns wichtig

*