Trekking und Wanderschuh SALEWA WS Firetail GTX

Gegründet wurde die Salewa GmbH in München im Jahre 1935 von Josef Liebhart. Der erste große Durchbruch gelang dem ursprünglichen Kleinunternehmen, das sich vorher auf die Produktion diverser Textilprodukte spezialisiert hatte, in den Jahren 1952/1953 mit der Produktion von Skistöcken. Unsere Empfehlung für ihre nächste Wanderung: Der Trekking Schuh von Salewa – Mit vielen Vorteilen!

Wanderschuh Empfehlungen

Hohe Qualität bei Salewa Produkten!
Im Jahre 1979 bekam die Marke Salewa als Logo den unverwechselbaren Salewa-Adler, der seither die Qualität und Besonderheit der Marke Salewa repräsentiert.
Mittlerweile vertreibt Salewa seine funktionellen und qualitativ hochwertigen Produkte weltweit und hat internationale Verbindungen nach Europa, in die USA, nach Asien, bis hin nach Australien und Neuseeland.

Auswahl an Bekleidung und Bergsport – Artikeln
Salewa vertreibt hochwertige Outdoor- und Trekkingbekleidung, sowie Bergsportartikel.

Neben seiner breiten Palette an hochwertiger Bergsport- und Outdoorausrüstung wie Rucksäcke und Daypacks, Schlafsäcke für unterschiedlichste Kältegrade und Zelte bietet Salewa auch hochentwickelte Kletterausrüstung wie Klettergurte, Sicherungen, Karabiner, Pickel und Helme, sowie funktionelle Outdoor- und Funktionsbekleidung für abenteuerlustige Damen und Herren an.

Hochwertige Outdoor- und Trekkingschuhe in Top Qualität

Sie brauchen neue Wander- oder Trekkingschuhe? Dann ist Salewa genau das richtige für Sie, denn in den letzten Jahren schaffte der Hersteller revolutionäre Entwicklungen im Bereich Outdoor- und Wanderschuhe.

Die Wanderschuhe von Salewa garantieren durch 3F System Power die perfekte Kombination aus Passform, Komfort, Flexibilität und Stützung.

Hochwertig: Bergschuhe für den aktiven Einsatz!
Bergschuhe von Salewa verbinden die Leichtigkeit und die Passform von Touringschuhen mit den technischen Merkmalen alpiner Bergschuhe und sind daher nicht ausschließlich zum Wandern und für Freizeitaktivitäten geschaffen, sondern auch für leichte Klettertouren und Klettersteige.

Ideal für die Bergtour: Gore-Tex Material
Ausgestattet mit Gore-Tex-Membran, einem erweiterten Schnürsystem und dem extrem atmungsaktiven und individuell anpassbarem Multi-Fit Fußbett sind die bestens für Ihre nächsten Bergtouren ausgerüstet. Die eingearbeitete Mittelsohle mit PUR-Stoßdämpfung, sowie die Vibram-Außensohle ermöglichen maximalen Gehkomfort in jedem Gelände.

Salewa Trekking- und Wanderschuh WS Firetail Gtx

Durch das innovative Schnürsystem und ein Multi-Fit-Fußbett, das eine individuelle Höhenanpassung ermöglicht, sorgt der Wanderschuh WS Firetail Gtx für eine perfekte Passform und ultimativen Tragekomfort. Das Modell WS Firetail Gtx gehört zu den wenigen Bergschuhen, die auf fast allen Kletterrouten verwendet werden können.

Vorteil der Trekking-Schuhe: Leichtes Gewicht
Sie sind extrem leicht und können so während des Kletterns ganz bequem am Rucksack oder Gurt befestigt werden, ohne den Kletterer durch unnötiges Gewicht zu behindern und sorgen dank ihrer Passform und einer dämpfenden EVA-Mittelsohle mit PUR-Stoßdämpfung, die eine bessere Flexibilität und Knöchelstützung zulassen, für einen bequemen Hin- und Rückweg.

Das Salewa Modell WS Firetail Gtx besteht aus atmungsaktivem und wasserabweisendem GORE-TEX®, ist mit einer stabilen Vibram-Außensohle ausgestattet, verfügt über eine Kletter-Gummi-Einfassung und einem speziellen Schützer aus Aramidfaser auf der Mittelsohle – diese kleinen, aber feinen Details machen diesen Schuh unschlagbar.

Tipps zum Kauf der richtigen Trekking- und Wanderschuhe

Der Kauf der richtigen Trekking- und Wanderschuhe bedarf einer sorgfältigen Auswahl und Beratung und ist von einigen entscheidenden Faktoren abhängig – und bei der heutigen Auswahl an verschiedenen Modellen ist das meistens gar nicht so einfach.

Wichtig: Beratung nutzen und Modelle vergleichen!
Beim Kauf neuer Wanderschuhe sollten Sie auf jeden Fall etwas Zeit mitbringen, denn gutes Schuhwerk kauft man nicht einfach so in 5 Minuten. Auch die richtige Beratung ist oft goldwert. Tipp für den Online-Kauf: Mehrere Modelle probieren und bestellen und bei Nicht-Passen den Rückversand nutzen!

Schon für den Schuh an sich gibt es einige wichtige Kriterien:

  • Falls Sie mehrere Modelle in der engeren Auswahl haben, entscheiden Sie sich möglichst für einen Schuh mit wenig Nähten, denn dies bedeutet oft eine bessere Wasserdichte.
  • Zudem sollte der Schuh atmungsaktiv sein und den Schweiß gut aufsaugen und nach außen befördern – hier eignen sich vor allem Materialien wie Gore-Tex und Mesh.
  • Die Sohle sollte möglichst stabil sein und die Schnürung flexibel sein.
  • Die Flexibilität und Stärke der Sohle hängt maßgeblich von Ihrem bevorzugten Untergrund ab. Felsiger Untergrund zum Beispiel erfordert eine andere Sohle als ebene Pfade aus Asphalt.
  • Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Passform und der Tragekomfort des Schuhs. Beachten Sie, dass Sie sich auf einer Kletter- oder Wandertour über Stunden auf Ihre Schuhe verlassen können müssen.

Wir wünschen gutes Gelingen bei ihren Bergtouren und Wanderungen und beim Entdecken spannender Orte. Der Trekking Schuh von Salewa Modell WS Firetail GTX ist in jedem Fall ein toller Begleiter mit vielen Vorteilen!

Deine Meinung ist uns wichtig

*