Outdoorer Backpacker Rucksack 4 Continents – Idealer Outdoor Rucksack

Wer gerne viel unterwegs ist und ein Freund des Reisens und des Trekkings ist, der kommt an einem entsprechenden Outdoor-Rucksack mit mindesten 80 Litern Fassungsvermögen nicht vorbei. Dabei bietet sich der 4 Continents Rucksack an, dessen Volumen von 85 Litern bei Bedarf sogar noch auf 95 Liter aufgestockt werden kann.

Dabei bringt der Backpacker Rucksack nicht einmal mehr als 2,3 Kilogramm auf die Waage und bereits dadurch viele Pluspunkte. Doch auch in Sachen Verarbeitung und Extras lässt der 4 Continents kaum Wünsche offen.

Produkte von Amazon.de

 

Flexibilität wird groß geschrieben

Wer sich für den Rucksack von 4 Continents entscheidet, der entscheidet sich auch für Flexibilität. So sind sämtliche Gurte, Träger und Riemen an dem Rucksack für den Träger frei und variable verstellbar.

Durch das Rückensystem passt sich der Backpackerrucksack schnell und einfach an seinen Träger an und auch die Hüftflossen sind variable einstellbar. Des Weiteren ist der 4 Continents mit einer Hinterlüftung ausgestattet und sorgt damit über einen längeren Zeitraum für einen schweißfreien und trockenen Rücken. Auch die S-förmige Tragegurte, die eine Netzbeschichtung besitzen, tragen zu einem trockenen Wander-Vergnügen bei.

Ideal: Trinken während dem Wandern einfach möglich

Des Weiteren gibt es für den Träger einen vorbereiteten Trinkausgang, der es einem ermöglicht, zur Flasche zu greifen, ohne immer den kompletten Rucksack absetzen zu müssen. Zudem besitzt der 4 Continents von Outdoorer auch verschiedene Optionen, um weiteres Gepäck wie Trinkflaschen, Zelt, Schlafsack oder Isomatte am Rucksack anzubringen. Ebenso besitzt der 4 Continets zwei Werkzeugschlaufen mit Klett, an welchen man auch andere Gegenstände befestigen kann.

Dem Regen trotzen

Auch bei schlechtem Wetter macht der 4 Continents Rucksack eine optimale Figur. So ist er durch seine PU Beschichtung gegen Spritzwasser geschützt und sollte man auf seiner Tour doch einmal in einen Regen kommen, so kann aus einer Bodentasche eine Regenhülle holen und damit den kompletten Rucksack bedecken. Dadurch bleibt selbst bei einem starken Wolkenbruch das Reisegepäck trocken.

Deine Meinung ist uns wichtig

*