Handball Trikots – Tipps zum Kauf

Handball Trikots werden in der heutigen Zeit immer wieder über das Internet erworben. Dabei gibt es unterschiedliche Hersteller, die ihre Produkte fast nur noch online verkaufen.

Wer entsprechende Trikots für eine Mannschaft kaufen möchte, der sollte natürlich beachten, was alles auf das Trikot soll und wie dieses gestaltet werden soll. Allein bei den Materialien der Trikots gibt es zum Teil deutliche Unterschiede, die nicht leicht zu wissen sind.

Handball Trikots Empfehlungen

Was die spätere Reinigung und Pflege angeht, sind die einzelnen Trikots auch unterschiedlich zu beachten. Darüber kann man sich auch in Sport-Foren informieren oder man lässt sich Tipps von erfahrenen Handballern geben.

 

Besonders beliebt ist es, bestimmte Flächen erst einmal frei zu lassen, da entsprechende Werbung durch einen Sponsor angebracht werden kann. Grundsätzlich gibt es die Handball Trikots in den gängigen Größen von S bis XXL zu erwerben.

Wichtig: Verstärkte Nähte bei Handball-Trikots
Handball Trikots haben kurze Ärmel, welche meist besonders stabil sind, da sie sonst schnell reißen. Das heißt, dass die Nähte an den Ärmeln stärker sind, als es bei anderen Shirts oder Trikots der Fall ist.

Was gehört aufs Handballtrikot?

Auf das perfekte Handball Sport Trikot gehört unter anderem eine Nummer. Wer einen Satz Trikots bestellt achtet darauf, dass alle Nummern von zum Beispiel 1 (für den Torwart) bis Nummer 20 genutzt werden.

Wichtig: Auf Kombi-Angebote achten
Gleichzeitig sollten die Nummern natürlich auch auf die Hosen gedruckt werden. Trikots und Hosen sollten in deiner passenden Größenkombination erworben werden, so dass es hier keine Probleme gibt.

Wichtig: Vereinsname und Spielernummer
Darüber hinaus sollte auch der Vereinsname auf den Rücken gedruckt werden. Dieser wird in der Regel zwischen den Schultern angebracht und direkt darunter die Nummer des Spielers. Bei einigen Trikots in höheren Ligen werden auch die Spielernamen aufgedruckt, welche das Trikot nach unten hin abrunden. Werbung wird meist auf der vorderen Seite, oder auf den Schultern oben aufgedruckt.

Auch die Rückseite kann durch einen Sponsor mitgestaltet werden. Bei den Hosen wird die Werbung entweder auf den Oberschenkeln, oder auf der Rückseite über dem Gesäß aufgedruckt, was ebenfalls gerne gesehen wird.

Wichtig: Tipps zum richtigen Waschen des Handball-Trikots
Nach den ersten Wochen ist die Wäsche immer auf Links zu drehen, bevor sie gewaschen wird. Andernfalls kann es leider dazu kommen, dass sich immer wieder einzelne Buchstaben von den Trikots oder von den Hosen lösen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*