Garmin GPS Laufuhr Forerunner 410 HR – GPS Trainingscomputer inkl. Brustgurt

Ein guter Trainingscomputer vereinfacht das Training beim Laufen und Joggen, insbesondere mit einem integrierten Herzfrequenzmesser.

Die Garmin GPS Laufuhr Forerunner 410 HR mit Brustgurt ist von außen eine klassische Sportuhr und ist  einfach zu bedienen und leicht anzubringen.

Mit der Laufuhr lassen sich die Geschwindigkeit und der Kalorienverbrauch kontrollieren und den Überblick über die Strecke behalten.

Dies alles wird übersichtlich auf dem großen Display dargestellt, drei verschiedene Angaben gleichzeitig sind dabei möglich. Das Gerät verfügt über 5 Herzfrequenzbereiche, die frei eingestellt werden können. Um zu kontrollieren, ob die Herzfrequenz zu hoch liegt, gibt es zwei Herzfrequenzalarme, die individuell eingestellt werden können.

Der Pulsmesser bietet dabei sowohl Profile für Läufer als auch für Radfahrer an. Auch auf dem Fahrrad ist das Gerät also sinnvoll einzusetzen. Es lassen sich Ergebnisse und Abschnitte von Strecken einspeichern, um sie später wieder abzurufen. Zudem kann ein Intervalltraining eingestellt werden.

Alle Daten der Pulsuhr können auch drahtlos auf den eigenen Computer übertragen werden, auf die Garmin Connect Seite, wodurch das Nachvollziehen der Trainingserfolge einfacher wird. Die Seite wird immer aktuell gehalten und aufgewertet, sodass die Auswertung des Trainings immer dem Trend angepasst ist.

Mit Armband oder Brustgurt anlegen, mit dem TouchRing steuern
Alle nötigen Einstellungen der Laufuhr erfolgen über eine intuitive Menüführung mit nur vier übersichtlichen Hauptmenüs, die durch einen TouchRing vorgenommen werden. Dieser Ring ist anfangs für viele Sportler etwas ungewohnt, doch die meisten Nutzer gewöhnen sich rasch an diese Art der Steuerung.

Seitlich sind zwei Knöpfe am TouchRing angebracht, die beispielsweise für die Start- und Stoppfunktion zuständig sind. Die Laufuhr kann mit dem Armband wie eine Uhr angelegt werden, oder mit dem mitgeliefertem Brustgurt um die Brust herum.

Mit GPS immer im Bilde, wo es hin geht
Eine Zusatzfunktion der Pulsuhr ist die GPS-Funktion, mit der sich die eigene Position leicht ermitteln lässt. GPS ermöglicht die Betrachtung der Laufstrecke samt Zeit- und Höhenangabe. Die Verbindung zu den dafür nötigen Satelliten erfolgt über eine Technologie namens HotFix®, die einen raschen Kontakt ermöglicht.

Die Karten sind sehr genau und bieten die Möglichkeit, bei der Einstellung von Runden mit beispielsweise 2 Kilometern immer an der betreffenden Stelle eine Markierung angezeigt zu bekommen.

Die Vorteile
• leichte Bedienung
• großes Display
• eine Vielzahl von Funktionen
• individuelle Einstellungsmöglichkeiten
• integrierte Pulsmessung

• zuverlässig und präzise
• guter Schutz bei Stößen
• lange Lebensdauer

Die Nachteile

• vergleichsweise hoher Preis
• Einstellung mit TouchRing liegt nicht jedem Nutzer sofort
• Akkuleistung könnte besser sein

Beurer PM 18 Pulsuhr ohne Brustgurt

Produkte von Amazon.de

Sie möchten einer sportlichen Betätigung mit Leidenschaft nachgehen und sich sicher sein, dass Sie die Grenzen des eigenen Körpers nicht überschreiten, um somit mögliche gesundheitliche Folgen zu vermeiden?

Wenn dies auch auf Ihre Person zutreffen sollte, dann raten auch Experten dazu, sich für eine zusätzliche Pulsuhr zu entscheiden.

Die Vorteile der Beurer PM 18 Pulsuhr im Detail

  • einfache Handhabung in allen Bereichen
  • Messung ohne Brustgurt möglich
  • individuelle Trainings- und Pulskontrolle
  • kompaktes Design
  • spezielle Anzeige für den Kalorienverbrauch und die Fettverbrennung

Wichtig: Hochwertige Pulsuhr für Laufvergnügen wählen!
Allerdings sollte in diesem Zusammenhang unter gar keinen Umständen am falschen Ende gespart werden. Neben einigen weiteren namhaften Markenherstellern kann sich in diesem Zusammenhang auch für die in den folgenden Zeilen einmal genauer unter die Lupe genommene Beurer PM 18 Pulsuhr entschieden werden, die in gleich mehrfacher Hinsicht zu überzeugen weiß.

Neben den technischen Eckdaten kann dieses Modell demnach auch noch im Bereich der Handhabung punkten, wovon Sie sich am besten am eigenen Leib überzeugen sollten.

Die technischen Features der Beurer PM 18
Mit der hier beschriebenen Beurer PM 18 Pulsuhr des bekannten Markenherstellers können Sie auf besonders geringe Abmessungen des Gehäuses vertrauen, durch das Sie in keinster Weise bei der Ausübung Ihrer persönlichen Trainingseinheiten gestört werden.

Selbstverständlich spielt es in diesem Zusammenhang absolut keine Rolle, ob Sie dem wöchentlichen Lauf-Training durch den Wald oder Park nachgehen oder doch lieber den Sport im nächst gelegenen Fitness-Center klar den Vorzug geben.

Ideal für Outdoor-Training
In jedem Fall bietet sich die Beurer PM 18 Pulsuhr in besonderem Maß an, was nicht zuletzt auf das äußerst breit gefächerte Einsatzgebiet in den unterschiedlichen Bereichen zurückzuführen ist. Neben dem eleganten Design sollten Sie sich ebenfalls einen Überblick über die technischen Eckdaten verschaffen, die in gleich mehrfacher Hinsicht auf ganzer Linie zu überzeugen wissen.

So können Sie sich hierbei sicher sein, auf eine absolut benutzerfreundliche Trainings- und Pulskontrolle, auf die nachfolgend noch einmal genauer eingegangen wird.

Tipp: Countdown Timer und Kalorien-Anzeige der Pulsuhr von Beurer
Aber auch der spezielle Countdown-Timer sowie die spezielle Anzeige der Kalorienverbrauch und Fettverbrennung runden das in sich stimmige Gesamtpaket der hier vorgestellten Beurer PM 18 Pulsuhr aus bekanntem Hause auf professionelle Weise ab.

Perfekter Trage-Komfort beim Training
Das Gummi-Armband fügt sich perfekt an die Haut des Trägers an und sorgt somit für einen sicheren Halt, ohne unangenehm zu drücken. Im Idealfall überzeugen auch Sie sich nun einfach einmal selbst von dieser kompakten Einheit, die auch bei Ihrem Sport-Training in Zukunft unter gar keinen Umständen fehlen sollte.

Die hohe Benutzerfreundlichkeit
Bekanntermaßen nutzen die besten Features eines solchen Helfers für sportliche Betätigung in den unterschiedlichen Bereichen reichlich wenig, wenn sie nur von einem kleinen Kreis an Personen bedient werden kann. Dessen war man sich allem Anschein nach auch im Hause Berurer bewusst und hat gezielt eine Einheit für das Handgelenk eines jeden Sportlers kreiert, die sich mit nur einigen wenigen Handgriffen auf vorteilhafte Weise bedienen lässt.

Vorteil: Pulsuhr ohne Brustgurt
Dies trifft sowohl auf die standardisierten Funktionen als auch die auf die eigene Person individuell anpassbare Features zu. Oftmals reichen schon einige wenige Knöpfe aus, damit auch Sie vom perfekt auf Sie abgestimmten Trainings-Modus profitieren können. Als Highlight kann von der Messung ohne Brustgurt profitiert werden.

Wir wünschen viel Erfolg und gute Trainings-Fortschritte mit ihrer Pulsuhr – Zeichnen Sie ihre Läufe auf und profitieren Sie von den zahlreichen Funktionen!

Deine Meinung ist uns wichtig

*